Neuste Beiträge

 
 

Stimmungsvolle HV beendet Saison 16/17

Mit einer kurzweiligen und stimmungsvollen HV im Rest. Bären wurde die Ski-Club-Saison 16/17 beendet. Ein kurzes Apéro vorab im Freien sorgte für eine lockere Stimmung und so konnte Präsi Röschu 42 gutgelaunte Personen (bei 51 Abmeldungen!) zur 47. HV begrüssen! Gleich zu Beginn würdigte der Präsident in einem kurzen Nachruf das verstorbene Ehrenmitglied Max Zaugg. Der Mitgliederbestand hat sich weiter reduziert auf insgesamt 196 Mitglieder inklusive JO. Mit einer tollen Fotoshow wurde nochmals auf die diversen Anlässe der vergangenen Saison erinnert. Der Kassier Bösi konnte trotz budgetiertem Verlust eine ausgeglichene Rechnung präsentieren. Das neue Tätigkeitsprogramm hat sogar einige Anlässe mehr im Programm und der Vorstand schaut optimistisch auf die neue Saison. Das Budget weist einen Verlust aus, da eine Neuanschaffung einer Zeitmessanlage vorgesehen ist. Keine Aenderungen gab es im Vorstand, die neun strammen Jungs wurden allesamt wiedergewählt! Ehren durfte Präsi Röschu Fabian Widmer für 10 Jahre Vorstand. Ebenfalls erwähnt wurden die 13 Jahre JO-Leiter von Andi Widmer, welcher schon vor der HV mit einem Haufen Dankespäckli aller JO-Eltern überrascht wurde. Auch die erfolgreiche Nachwuchssportlerin Daria Zurlinden wurde für Ihre Erfolge in der vergangenen Saison geehrt! Zum Abschluss wurde den Anwesenden schon die kommenden Anlässe gluschtig gemacht. Es gibt bald eine spontane Feierabend-Biketour und am 26. Juli folgt ein Fürobe-Bier und Grill im Boumhus im Galmis, wo sich hoffentlich Jung und Alt treffen werden! Ein leckeres Cordon-Bleu und ein paar Biere sorgten für einen endgültigen aber würdigen Abschluss der Saison! Merci Skiclübler für das Erscheinen!   Bilder der HV  

 

Aktuelle Seite: Home News Stimmungsvolle HV beendet Saison 16/17