Nach einigen Jahren Unterbruch stand in diesem Jahr wieder eine Herbstwanderung auf dem Programm. Elf Clübler wurden am Sonntagvormittag mit dem Taxi-Bus auf den Balmberg gebracht. Von dort machte man sich bei kühlem aber sonnigem Wetter auf den Weg, quer über die Jurakette zurück nach Niederbipp. Auf der Bättlerchuchi hatten Präsi Roger und Mäni bereits Punsch und ein Feuer für die Wandervögel vorbereitet. Nach einem gemütlichen Brätteln ging es weiter auf die Hinteregg, wo man sich einen weiteren Zwischenstopp gönnte. Den Tag liess die gut gelaunte Gruppe im Alpenblick Wolfisberg ausklingen. Weil einige am Feierabend immer noch nicht genug hatten, wanderten diese auf der Suche nach einer noch geöffneten Beiz, scheinbar unermüdlich, bis nach Wiedlisbach in den Schlüssel.
–>Bilder

Kategorien: Club-Anlässe