Der diesjährige Lottomatch war erneut topbesucht, so dass die Verantwortlichen erfreut zurück blicken können. Der diesjährige Slogan „dä mit de Toppriise“ war sicherlich nicht übertrieben, erneut präsentierte der Ski-Club ein tolles und nochmals optimiertes Preissortiment, wie es sich die Lottomatchbesucher im Räberhus generell gewohnt sind! Mit den Helfern war es dieses Jahr zwar wieder ein wenig knapp, aber die Anwesenden Skiclübler leisteten einen tollen Job. Besonders am Samstag war eine tolle Stimmung unter Lottospielern und Helfer zu spüren!
Zwei Wochen vorher fand erstmals die Wildsouchilbi ohne Ski-Club-Beteilung statt. Nach Absprache mit dem TV betreibt dieser die Bar alleine, was aufwandmässig auch Sinn macht. So trafen sich Ski-Clübler am Samstag zum Mitternachtsschuss in der Shots-Bar vom TV. Ganze 28 Clübler folgten diesem Aufruf zum gemeinsamen Anstossen.

Kategorien: Uncategorized